Betriebliches Gesundheitsmanagement im Krankenhaus. by Kerstin Reisinger

By Kerstin Reisinger

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - own und enterprise, be aware: 1,0, Universität Bielefeld (Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung an der Universität Bielefeld e.V. (ZWW)), Sprache: Deutsch, summary: Krankenhäuser und andere Betriebe der Gesundheitswirtschaft sind in Zeiten des demografischen Wandels und des Fachkräftemangels nur dann dauerhaft wettbewerbs- und leistungsfähig, wenn sie ihre Dienstleistung, additionally die „Gesundheitsförderung und -Wiederherstellung der Gesundheit“ Patienten und Mitarbeitern gleichermaßen zuführen.

Ziel dieser Arbeit ist es, den aktuellen Stand zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement in Krankenhäusern darzulegen und zwar bezogen auf wissenschaftliche Erkenntnisse einerseits und deren Umsetzung in der Praxis andererseits. Dabei geht die Autorin auf die Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen ein und beschreibt die wirtschaftliche state of affairs, sowie die Auswirkungen des demografischen Wandels im Hinblick auf den Fachkräftemangel. Es werden daraus Handlungsfelder für das BGM in den Kliniken abgeleitet und dabei auf die Hindernisse einer erfolgreichen Implementierung eingegangen.

Anhand der beiden zahlenmäßig im Krankenhaus am stärksten vertretenen Berufsgruppen, nämlich der Pflege und dem Ärztlichen Dienst, werden die besonderen Beanspruchungs- und Belastungssituationen beschrieben. Daraus erschließt sich der Kosten-/ Nutzen Aspekt eines Betrieblichen Gesundheitsmanagement. Abschluss und Ausblick dieser Arbeit sind die Schlussfolgerungen für die Forschung sowie Interventionsansätze für die Praktiker in den Kliniken.

Show description

Personnel Selection and Assessment: Individual and by Heinz Schuler,James L. Farr,Mike Smith

By Heinz Schuler,James L. Farr,Mike Smith

The impetus for this quantity got here from the editors' trust that the majority present examine and wondering team of workers choice and evaluate in agencies thought of purely the point of view of the supplier. The task applicant looking to sign up for the association or the worker being thought of for advertising or reassignment used to be regularly given little cognizance from the designers of employment or evaluate systems.

They believed that this imbalance had a number of adverse implications:
1. Organizational choice and evaluate the valuable quarter inside of paintings and organizational psychology that had forgotten a easy guiding principle of the occupation of psychology, particularly, that the welfare of the person is paramount.
2. an absence of shock for the people who have been being assessed might lead to extra criticisms of mental evaluate in employment settings.
three. The acceptability of choice and evaluation units and platforms may perhaps influence in (largely) unknown methods at the judgements of people to use for jobs or transfers, therefore affecting the choice ratio and strength application of such structures.
four. person reactions to the features of review and choice units might impact the accuracy of the knowledge bought approximately these participants, adversely affecting the reliability and validity of ensuing body of workers judgements.

Informally discussing those issues with their specialist colleagues, the editors stumbled on that others have been equally afflicted. Their subsequent reaction was once to arrange a 3 day convention bringing jointly a couple of researchers in utilized psychology to provide papers and perform discussions on the topic of balancing person and organizational wishes in choice and overview. Revisions of the papers offered at this convention shape the center of this volume.

Show description

Reforming (Transforming?) a Public Human Resource Management by Ronald R. Sims

By Ronald R. Sims

This e-book bargains a first-hand examine the significance of human source administration (HRM) procedures not to only one public organisation yet a wide staff of public management entities that depend upon a public HRM employer (the group of workers Board of Jefferson County) for its HRM strategies. extra in particular, the ebook describes a greater than three-year attempt undertaken by means of the writer as a federally-appointed courtroom receiver to reform (or what a few have often called “transform”) a public HRM supplier from a version of inefficiency to 1 now thought of “best within the business”.

The e-book offers the main points of the reform or transformation attempt as well as providing feedback on find out how to result in related civil providers and HRM reform particularly and govt organisations as a rule. The ebook is meant to fill a spot within the present literature whereas serving as a key paintings that highlights the significance of bringing approximately swap in a public HRM entity. well timed and topical, the publication could be of significant curiosity either to public management team of workers commonly, and others within the fields of HRM and public region administration, and to administration practitioners and others willing to notify their skill to result in profitable change.

Show description

Supervision Today!, Global Edition by Stephen P. Robbins,David A. DeCenzo,Robert M. Wolter

By Stephen P. Robbins,David A. DeCenzo,Robert M. Wolter

Appropriate for Supervision, Supervision administration, and Intro to Management

 

Fundamental administration abilities for the modern Workplace

 

Known as some of the most potent books on administration, Supervision this day helps scholars construct an knowing of supervising via real-life thoughts, examples, and perform. It’s energetic, conversational tone and full-color layout engages scholars and is helping trap the truth and pleasure of the supervisor’s task. utilizing a “student-friendly” strategy, Supervision Today covers the basic and standard components of coping with others with a robust specialise in utilized and useful skills.

 

The Eighth Edition is still wealthy in educational aids and experiential possibilities. focusing on the evolving roles supervisors needs to include within the present paintings setting, Supervision Today contains new details on worker engagement; sustainability; technological advances; paintings, existence, and relatives stability; place of work range; supervising worldwide groups; and more.

 

Show description

Die Geheimnisse der Chefs: So bekommen Sie Ihren by Martin Wehrle

By Martin Wehrle

Der Vorgesetzte ist ein unbekanntes Wesen, das guy wie eine unbewohnte Insel erkunden und erforschen muss. Versteht guy, wie der Chef tickt, hat guy leichtes Spiel: Zwischenmenschliche Krisen gehören der Vergangenheit an, der eigenen Karriere steht nichts mehr im Weg.

Martin Wehrle ist Deutschlands bekanntester Karrierecoach. In diesem Buch plaudert er all das aus, used to be Vorgesetzte ihren Mitarbeitern nie verraten würden: wie guy dependent zu einer Gehaltserhöhung kommt, den Chef für die eigenen Ziele einspannt, taktische Manöver erkennt, Fettnäpfchen vermeidet. Jede Enthüllung geht mit ganz konkreten Ratschlägen sowie taktischen und rhetorischen Kniffen einher, die das Leben erleichtern.

Wer das Buch liest, der lernt: Mein Chef führt mich, aber ich führe ihn besser!
Mit einer unentbehrlichen Chef-Typologie und einem witzigen attempt zur Einschätzung des Vorgesetzten: Ist er star, Nichtskönner, Bremsklotz, kreativer Chaot oder enormous Daddy? Für jeden hält der Autor eine kreative Lösung bereit.

Show description

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz (German Edition) by Ludmilla Heinrich

By Ludmilla Heinrich

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - own und company, be aware: eleven, Hochschule für Öffentliche Verwaltung Bremen, Sprache: Deutsch, summary: Die jüngste gesetzliche Definition der sexuellen Belästigung findet sich in § three Abs.4 AGG und lautet:
„Eine sexuelle Belästigung ist (…) ein unerwünschtes, sexuell bestimmtes Verhalten, wozu auch unerwünschte sexuelle Handlungen und Aufforderungen, sexuell bestimmte körperliche Berührungen, Bemerkungen sexuellen Inhalts sowie unerwünschtes Zeigen und sichtbares Anbringen von pornographischen Darstellungen gehören, (wenn diese) bezweckt oder bewirkt, dass die Würde der betreffenden individual verletzt wird, insbesondere wenn ein von Einschüchterungen, Anfeindungen, Erniedrigungen, Entwürdigungen oder Beleidigungen gekennzeichnetes Umfeld geschaffen wird.“

Die sexuelle Belästigung stellt in den meisten Fällen ihres Erscheinens eine deutliche Degradierung des Persönlichkeitsrechts dar. In den häufigsten, bekannten Fällen sind Frauen von sexueller Belästigung betroffen, die sich in ihrem Beruf noch nicht etabliert haben und sich in einem Abhängigkeitsverhältnis befinden, wie zum Beispiel in der Probezeit, in der Ausbildung oder in einer hierarchisch niedrigeren place. Kontroverse Diskussionen gibt es bezüglich der Definition und der Grenzfälle der „sexuellen Belästigung am Arbeitsplatz“.

Die sexuelle Belästigung wird des Öfteren als Mittel zum Zweck überempfindlicher Frauen deklariert, die sich an Vorgesetzen, Kollegen, Kunden und Männern allgemein rächen wollen. Ansichten und Empfindungen der Frauen werden in diesem Fall als prüde, überbewertet und humorlos abgetan. In der Realität wird jedoch deutlich, dass die Belästigung alles andere als eine verzerrte Wahrnehmung der Frauen ist. Besonders dort, wo das Berufsleben von Frauen und Männern zusammentrifft, ist die sexuelle Belästigung allgegenwärtig.
Eine 1990 erstmals durchgeführte Meinungsstudie des Bundesministeriums für Jugend, Familie, Frauen und Gesundheit erschreckt mit dem Resultat, dass ca. seventy two% aller berufstätigen Frauen mit sexueller Belästigung am Arbeitsplatz konfrontiert sind oder wurden. In diesem Zusammenhang wird ein höchst sensibler Bereich thematisiert, der von Verlegenheit, Unterlegenheit, Angst, Bedrängnis und Scham begleitet wird. Folglich begeben sich die betroffenen Frauen in einen Zustand der Verdrängung und meinen, sich dem challenge entweder selbst oder gar nicht stellen zu müssen oder zu können.

Show description

Asia Pacific Human Resource Management and Organisational by Alan Nankervis,Chris Rowley,Noorziah Salleh

By Alan Nankervis,Chris Rowley,Noorziah Salleh

Asia Pacific Human source administration and Organisational Effectiveness: affects on perform explores the innovations and functions of strategic human source administration (SHRM) concept at the roles and practices of human source execs hired in companies around the Asia Pacific quarter.

It blends new conceptual frameworks with empirical facts, case illustrations, and corporate examples from a number of international locations within the zone, exploring the commercial, political, socio-cultural, demographic, dimensions of the subject.

Country reports (for instance, Vietnam, Thailand, Malaysia, China, India, Korea and Australia) are integrated, interpreting the relationships among SHRM and skill administration, wisdom employees, caliber of labor and human capital administration within the Asian region.

  • Presents the 1st booklet to discover the hyperlink among HRM and organizational effectiveness
  • Provides new empirical and case examine learn on appropriate matters relating to strategic human source management
  • Offers a mix of skilled worldwide HRM students with enthusiastic neighborhood academics
  • Includes an amalgam of conceptual and useful methods to the topic

Show description

Managing Employee Performance and Reward: Concepts, by John Shields,Michelle Brown,Sarah Kaine,Catherine

By John Shields,Michelle Brown,Sarah Kaine,Catherine Dolle-Samuel,Andrea North-Samardzic,Peter McLean,Robyn Johns,Patrick O'Leary,Geoff Plimmer,Jack Robinson

Now in its moment version, dealing with worker functionality and gift maintains to supply complete insurance of worker functionality and gift, proposing the cloth in a conceptually built-in means. This re-creation has been considerably up to date and revised via a crew of professional individuals, and contains: • an elevated concentrate on worker engagement and the alignment among the organisation's pursuits and the private objectives of staff • accelerated insurance of training, now a modern functionality enhancement perform • large updates reflecting the main alterations in worker advantages in recent times, as corporations attempt to draw and preserve expertise • up to date insurance of govt salaries and incentives within the modern post-GFC atmosphere. This well known textual content is an fundamental source for either scholars and executives alike. Written for an international readership, the ebook will proceed to have specific entice these learning and working towards humans administration within the Asia-Pacific region.

Show description

The Seven Things Your Team Needs to Hear You Say by David Dye

By David Dye

effective, energized, and leading edge groups are severe for your luck. within the Seven issues Your workforce must listen you are saying, writer David M. Dye stocks functional and inspiring instruments you should use to domesticate engaged, dependable, and results-oriented groups. no matter if you are a new frontline chief, a small company proprietor, or a veteran supervisor, The Seven issues Your workforce must listen you are saying will motivate you to motivate your crew. you don't want buckets of air of mystery - they simply have to listen you are saying those seven things.

Show description

Professional Search als Personalmarketing: Eine Antwort auf by Lothar Stülb von Klimesch,Christoph von Klimesch

By Lothar Stülb von Klimesch,Christoph von Klimesch

Der Arbeitsmarkt wandelt sich vom Arbeitgeber- zum Kandidatenmarkt, Recruiting wird vom Personalmarketing abgelöst. Die richtigen Mitarbeiter einzustellen, ist schon längst zum zentralen Erfolgsfaktor für Unternehmen geworden. Wer hingegen glaubt, excessive Potentials nach wie vor in step with Stellenanzeige finden zu können, hat bereits verloren. Mithilfe der praxiserprobten Personalmarketing-Methode expert seek wird eine neue, zeitgemäße Wertehaltung in der Mitarbeitergewinnung zum Ausdruck gebracht – und der nachhaltige Unternehmenserfolg gesichert.

Show description